Leselaunen Umzug + Reisen + PCT

Leselaunen

Die Aktion „Leselaunen“ ist ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich am Sonntag um 20:00 und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann bei Trallafittibooks verlinken. Einfach einen Leselaunen-Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und genießen!

Aktuelles Buch?

Aktuell lese ich noch an dem obigen Buch. Ich finde es wirklich beeindruckend, dass man mit einem Baby und knapp unter 40 einfach mal los zieht und zwei Jahre durch die Welt reist. Die Autorin hat nicht das große Geld von den Eltern geerbt und nach der Tour waren sie vermutlich relativ blank. Trotzdem lassen sie sich nicht abhalten und leben ihren Traum. Im ersten Moment denkt man vielleicht was für Rabeneltern. Die sollten doch Rücksicht auf ihre Kinder nehmen. Aber vielleicht geben Sie ihren Kindern mehr als viele Eltern das zu hause können.

Momentane Lesestimmung

Wie letzte Woche: So mittelmäßig. Mein Durchsatz war schon mal besser. 🙂 Dieses mal habe ich aber eine andere Entschuldigung! Mein VPS (Virtueller Privater Server) war ja relativ frisch im Mai auf Linux aufgesetzt. Nun hat der Anbieter 50% mehr CPU Kerne, 50% mehr Speicherplatz und deutlich mehr RAM angeboten. Da bin ich schwach geworden und wollte wechseln. Ich dachte mir der Aufwand kann ja nicht so groß sein. Na ja, so groß war er auch nicht aber zwei Tage waren auch wieder futsch.

Zitat der Woche:

Ich möchte mal ausnahmsweise zwei Zitate der Woche posten. Als ausgleich dafür, dass ich einen Tag zu spät dran bin mit der Leselaune. Die Zitate hängen aber auch Thematisch zusammen:

When you go to bed at night on the trail, think about where you woke up yesterdaymorning. Think about how many miles, how many passes, how many ridges, how many fords, how many friends, how many conversations about everything and absolutely nothing, how many beautiful views happened in those two days. You’ll experience more in two days on the trail than in an entire month at home. THAT’s why we hike Pacific Crest Trail. – Jackie McDonnell – Pacific Crest Trail Handbook

 

Do not view this trip as a walk from Mexiko to Canada. That’s LONG way. Looking at he big picture can be overwhelming, especially when you’re in Mojave, it’s hot, you’re carrying six liters of water, you feel like you’ve been on the trail forever, then you realize that you have TWO THOUSAND more miles to walk. No, no, no. Don’t look at Canada as your goal. If you want to go to Canada, get on a plane and fly there. – Jackie McDonnell – Pacific Crest Trail Handbook

Mit anderen Worten: Der Weg ist das Ziel. Haben den nicht viele von uns aus den Augen verloren und arbeiten eher auf Dinge hin, die in weiter Ferne liegen? Auf den nächsten Urlaub, die Rente, …

Und sonst so?

Den Guide zum Pacific Crest Trail habe ich nun beendet und er war erstaunlich unterhaltsam. Die Autoren haben halt auf dem Gebiet Hiken unglaublich viel Erfahrung und sind teilweise auch ziemlich witzig. Danach ist der nächste PCT-Post zum Thema Resupply-Strategie entstanden. Ich habe habe aber schon Ideen zu zwei weiteren Posts zum Thema.

Ich weiß, das Thema langweilt euch vielleicht langsam. Aber ich bin immer noch Hiking und Pacific Crest Trail fixiert. Ich bin jetzt bei dem Luftmatratzenthema durch und wuhu die letzte hat sich noch gelohnt (die war sogar recht günstig und hat immerhin 8cm – für Hiker ist das schon Megaluxus). Ich habe jetzt also zwei Luftmatratzen gefunden, die ich brauchbar finde. Ich habe den PCT-Gearguide teilweise schon angepasst. Der wird immer mehr zu einem Gearguide mit Tests von diversen Teilen. Die Tabelle oben im Guide werde ich die Tage auch noch mal überarbeiten. Am Gewicht hat sich nicht viel geändert aber teilweise an den Details. Einiges ist rausgeflogen, anderes etwas schwerer geworden, weil es ja nicht bringt die leichteste Luftmatratze zu haben, wenn man dann nicht darauf pennen kann. Weniger ist mehr. 😉

Das Thema Schuhe habe ich jetzt auch abgeschlossen, nachdem ich ein paar probiert habe. Bisher hab ich Sportschuhe primär nach den Gesichtspunkten – sieht gut aus, passt, kann ich bequem drin laufen gekauft. Die letzten Jahre waren das meist Hikingschuhe,  weil die recht stabil sind und gutes Profil haben und meist auch wasserdicht sind. Jetzt habe ich mir zum ersten Mal Schuhe gekauft, die nicht wasserdicht sind und ein gutes Stück weicher / tiefer als meine bisherigen Schuhe. Die Trailrunner braucht man nicht erst einlaufen und man spürt deutlich mehr vom Untergrund. Dafür spürt man damit sogar einen leichten Luftzug an den Füßen. Das ist schon recht ungewohnt – nicht schlecht aber anders. Die sind aber eher nichts für deutsche Wetterverhältnisse. Hier würde ich immer wasserdichte Schuhe bevorzugen.

Trailrunner schauen dann z.B. so aus:

Wie oben angedeutet habe ich am Wochenende den Server umgezogen. Das lief natürlich nicht ganz so einfach wie gedacht. Aber das ist ja immer so. Mal sehen, ob ich nun das schlimmste überstanden habe. 😉

So langsam kann ich nun auch meinen Urlaubscountdown beginnen. Ein knapper Monat noch.

Ein Urlaubspost zu einem vergangenen Urlaub ist auch schon so halb fertig geschrieben. Passend zu 20 Jahre Harry Potter habe ich mir das Thema London und Umgebung vorgenommen und ein Besuch in Leavesden durfte natürlich auch nicht fehlen.

Mal sehen, ob ich am Sonntag wieder pünktlich bin mit den Leselaunen. Und wie war eure Woche?

Weitere Leselaunen:

∗ Comics über Comics bei Letterheart ∗ Leselaunen die vierte bei Lieblingsleseplatz ∗ Erinnerungslücken bei Nerd mit Nadel ∗ Von Schlaflosigkeit, Lese-Flashs… bei Nightingale’s Blog ∗ Leselaunen bei angeltearz ∗ Ärger, Freude und Geburtstag bei Andersleser ∗ Leselaunen bei Jay’s Mixtape (Facebook) ∗ Home sweet Home oder doch nicht bei Stars, stripes and books ∗ voyage voyage bei Kat from Minas Morgul ∗ Mit dem Hummelhörnchen und richtig guter Laune bei Nessis Bücher ∗ Es ist vollbracht bei Valaraucos Buchstabenmeer ∗ Von Katzentempeln, Spürnasen und Fehlerteufeln bei Lucinda im Wunderland ∗ ZWEI WOCHEN NOWHERE Reading Penguin ∗ Paulo Coelho – Liebe bei Umivankebookie ∗ DAS ALSO IST MEIN LEBEN bei The Book Dynasty ∗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu